Erfreuliches Jahresergebnis 2020

Die PKSO erzielte im Geschäftsjahr 2020 eine Rendite von 4,8 Prozent. Mit diesem guten Ergebnis bestätigte sie ihre umsichtige und stabile Anlagepolitik. Per 31. Dezember 2020 steigerte sie ihren Deckungsgrad erstmals über 110 Prozent auf 111,5 Prozent (2019: 109,2 Prozent). Die Bilanzsumme erhöhte sich auf CHF 5'776 Mio. (2019: 5'526 Mio.) und die Anzahl der versicherten Personen stieg auf 18'574 (2019: 18'181).