News

Änderung des Gesetzes über die Pensionskasse Kanton Solothurn (PKG) – Vernehmlassungsverfahren

______________________________________________________________________________________

Erhöhung des Kapitalbezugs auf maximal 70 %


Neu können im Zeitpunkt der Pensionierung 70 % des Altersguthabens als Kapital bezogen werden.

Der Kapitalbezug ist auf dem Rentenanmeldeformular, welches den Versicherten rund einen Monat vor der Pensionierung zugestellt wird, anzumelden.