pkso

Performance

-1.2% seit Jahresbeginn (Stand: 31.10.20)

Kennzahlen per 30.09.2020

Aktiv Versicherte 12'448
Rentnerinnen und Rentner 6'057
Gesamtbestand 18'505
Angeschlossene Arbeitgeber 171
davon mit Anschlussvertrag 64
Deckungsgrad 107.1%
Versicherungstechnische Grundlagen VZ 2015
Technischer Zinssatz (Generationentafel) 1.75%
Vermögensverwaltungskosten 0.26%

InForm 2020-02 und Geschäftsbericht 2019

Hier finden Sie die aktuellste Ausgabe des InForms und des Geschäftsberichts.

Coronavirus: Schutzmassnahmen


Sehr geehrte Damen und Herren

Aufgrund der Erweiterung der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus durch den Bundesrat passen wir unsere Schutzmassnahmen an. Schalterdienstleistungen wie persönliche Beratungsgespräche oder Beglaubigungen sind nur mit einer vorgängigen Terminvereinbarung und Atemschutzmaske möglich. Dokumente können per E-Mail oder per Post zugestellt oder in den PKSO-Briefkasten beim Hauseingang Dornacherplatz 15 eingeworfen werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre PKSO

Gutes Ergebnis der PKSO

Gemäss der «Schweizer Pensionskassenstudie 2020» verzeichneten die Schweizer Vorsorgeeinrichtungen im Jahr 2019 ein hervorragendes Anlagejahr, so auch die PKSO. Die Rendite der PKSO lag bei 12,4 %. Gesamtschweizerisch lag die durchschnittliche Rendite aller öffentlich-rechtlichen Vorsorgeeinrichtungen bei 10,9 %. Der Deckungsgrad der PKSO lag bei 109,2 % und damit über dem Durchschnitt aller Kassen von 107,7 %. Im Jahr 2019 erhielten die PKSO-Versicherten einen Zins von 2 % auf ihrem Altersguthaben, 1 % mehr als der BVG-Mindestzinssatz. Durchschnittlich wurden die Altersguthaben der Arbeitnehmenden von öffentlichen Arbeitgebern mit 1,86 % verzinst. Bei der PKSO beliefen sich die allgemeinen Verwaltungskosten pro versicherte Person auf tiefe CHF 106, dies gegenüber dem Durchschnitt der Pensionskassen öffentlicher Arbeitgeber von CHF 253. Diese Zahlen zeigen: Die PKSO ist eine verlässliche Partnerin in Vorsorgefragen.